Bund deutscher Staudengärtner (BdF)
Bund deutscher Staudengärtner (BdF)
 

Winterglanz

Die dunkelgrüne, glänzende Belaubung in Kombination mit grober Textur bestimmt die Wirkung dieses Moduls: dunkel und üppig. Durch das wintergrüne, ledrige Laub und die auffälligen Samenstände der Korallen-Iris zeigt sich das Modul auch im Winter attraktiv. Im Frühling erhöhen Blühaspekte in Weiß, Blau und Apfelgrün die Schmuckwirkung.

 

Winterglanz

Standort und Verwendung

  • lichtschattig bis halbschattig, absonnig
  • trockener bis mäßig trockener Boden
  • mäßiger Wurzeldruck
  • grobes Falllaub wird nicht vertragen

Dieses Modul ist für milde Regionen konzipiert und entwickelt sich an einem hellen, absonnigen Standort besonders gut. Ideal für geschützte ­Innenhöfe oder die Nordseite von Gebäuden.

 

Pflege
Kein Rückschnitt erforderlich.

 

Ansprechpartner:
Prof. Cassian Schmidt, Sichtungsgarten-hermannshof@t-online.de

«« zurück

 

PDF-Download:


Artenliste mit Charakteristik der Mischung

 


Bund deutscher Staudengärtner (BdS), Godesberger Allee 142-148, 53175 Bonn, Tel.: 0228 81002-55, info@stauden.de | Impressum | Datenschutz