Bund deutscher Staudengärtner (BdF)
Bund deutscher Staudengärtner (BdF)
 

Spotlights

Insbesondere in der ersten Jahreshälfte ist dieses Modul ein Blickfang und überzeugt mit einer auffälligen Farbigkeit: ‘Spotlights’ erstrahlen in Pink und Gelb, umrahmt von weiß-rosa Blütenwolken. Selbst im Winter zeigt das Modul mit roter Laubfärbung Farbe.

 

Spotlights

Standort und Verwendung

  • halbschattig bis schattig
  • frischer bis mäßig trockener Boden
  • mäßiger Wurzeldruck

Sehr trockene Standorte sind nicht geeignet.

 

Pflege
Bei anhaltender Trockenheit ist eine Bewässerung erforderlich. Selektiver Rückschnitt einzelner Arten bei Bedarf. Der kurzlebige Sibirische Portulak (Montia sibirica) zieht bei Sommertrockenheit ein und versamt reichlich in Lücken ohne lästig zu werden.

 

Ansprechpartner:
Prof. Cassian Schmidt, Sichtungsgarten-hermannshof@t-online.de

«« zurück

 

PDF-Download:


Artenliste mit Charakteristik der Mischung

 


Bund deutscher Staudengärtner (BdS), Godesberger Allee 142-148, 53175 Bonn, Tel.: 0228 81002-55, info@stauden.de | Impressum | Datenschutz