Bund deutscher Staudengärtner (BdF)
Bund deutscher Staudengärtner (BdF)
 

Blütenchill - Perennemix®

In dieser Mischung dominieren zarte, rosa Blütentöne von Schneestolz, Bergenien und Rosen. Daneben sorgen immergrüne Arten mit abwechslungsreichen Laubfarben und –formen für eine ganzjährig attraktive Mischung. Zu den ledrigen Blättern von Bergenien und Nieswurz / Lenzrosen kontrastieren das zarte Laub der Blut-Storchschnabel und die herbstfärbenden Ballonblumen.

 

Blütenchill
Frühling (Bild 1), Sommer (Bild 2)

 

Standort: trocken bis frisch 

Licht: mäßig sonnig bis absonnig

Anwendungsgebiete: Gehölzrand

Pflege: Diese Mischung braucht grundsätzlich keine Mahd. Die Rose wird bei Bedarf alle 3 bis 4 Jahre auf ca. 20 cm Höhe zurück geschnitten.

 

Ansprechpartner:
Prof. Dr.Wolfram Kircher, wolfram.kircher@hs-anhalt.de

Dipl.-Ing. Jessica Fenzl, jessica.fenzl@hs-anhalt.de

«« zurück

 

PDF-Download:


Artenliste mit Charakteristik der Mischung

 


Bund deutscher Staudengärtner (BdS), Godesberger Allee 142-148, 53175 Bonn, Tel.: 0228 81002-55, info@stauden.de | Impressum | Datenschutz