Kompetenzzeichen


 Veröffentlichungen




 Ausbildung


 Interesse an einer Ausbildung
 im Gartenbau?

Gärtner. Der Zukunft gewachsen.
 

Bersarinplatz in Berlin

Der Planer ergriff die Initiative in seinem Wohnumfeld, die Verkehrsinsel am Bersarinplatz attraktiver zu gestalten. Zusammen mit dem Grünflächenamt setzte er seine Pläne mit klarer Aufgabenverteilung um. Die Besonderheit: Der Platz kann nicht bewässert werden, liegt aber wind- und sonnenexponiert.

 

Ort: Berlin, Friedrichshain-Kreuzberg, Kiesgarten auf dem Bersarinplatz
Auftraggeber: Ehrenamtlich durch den Planer initiiertes Projekt, in Absprache mit dem Grünflächenamt Friedrichshain-Kreuzberg erstellt
Planer: Landschaftsplaner Dipl.-Ing. Marc-Rajan Köppler
Funktion der Fläche: Wohnumfeldverbesserung
Größe (m²): ca. 500m²

 

 

Details zum Projekt:  

 

«« zurück

 

 

 

Staudenprojekte


Bund deutscher Staudengärtner (BdS), Godesberger Allee 142-148, 53175 Bonn, Tel.: 0228 81002-55, info@stauden.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap