Kompetenzzeichen


 Veröffentlichungen




 Ausbildung


 Interesse an einer Ausbildung
 im Gartenbau?

Gärtner. Der Zukunft gewachsen.
 

Qualität erkennen

Die Qualität von Stauden steckt im Topf. Die Wurzeln sind kleine lebenshungrige Kraftpakete. Sie wurzeln sich gut ein und trotzen dem Winter. Erkennbar ist die jeweilige Qualität der Stauden je nach Jahreszeit an unterschiedlichen Merkmalen.

 

Austrieb im Frühjahr  Austrieb im Frühjahr
Im Frühjahr melden sich die Stauden anfangs zaghaft zurück. Manche, wie hier Ceratostigma plumbagoides, lassen sich auch sehr viel Zeit, bis sie Austreiben. Das Warten lohnt sich offensichtlich.


 

Tipp:

Die Broschüre „Stauden – Erkennen Sie Qualität“ von CMA und BdS gibt Ihnen wertvolle Hinweise um Qualität fachgerecht beurteilen zu können.
Weitere Informationen

 

 

«« zurück

 


 

 

Qualitätbrosvhüre
Qualitätsbroschüre


Bund deutscher Staudengärtner (BdS), Godesberger Allee 142-148, 53175 Bonn, Tel.: 0228 81002-55, info@stauden.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap