Kompetenzzeichen


 Veröffentlichungen




 Ausbildung


 Interesse an einer Ausbildung
 im Gartenbau?

Gärtner. Der Zukunft gewachsen.
 

Innovationspreis

Ein gemeinsames Projekt des Arbeitskreises Pflanzenverwendung im BdS, das im Jahr 2006 erfolgreich abgeschlossen wurde, ist die Zusammenstellung und Optimierung einer artenreichen, attraktiven Pflanzenkombination für trockene Freiflächen unter dem Thema „Silbersommer“. An den verschiedenen Versuchsstandorten in  Deutschland und der Schweiz wurden über mehrere Jahre Erfahrungen mit Pflege und Entwicklung der ausgewählten Arten gesammelt. Das Ergebnis ist ein Pflanzkonzept mit Pflegefahrplan, das direkt umgesetzt werden kann. Für das Pflanzkonzept „Silbersommer“ erhielt der Arbeitskreis Pflanzenverwendung den Innovationspreis Gartenbau 2006 des BMELV (Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz).

 

Die Mischung „Silbersommer“ und weitere 28 Pflanzkonzepte für unterschiedliche Standortsituationen wurden von Mitgliedern des Arbeitskreises an verschiedenen Institutionen durch mehrjährige Verwendungssichtung entwickelt und erprobt. Ziel der Verwendungssichtung ist es, gärtnerische Pflanzengemeinschaften unter unterschiedlichen klimatischen und standörtlichen Gegebenheiten aufzupflanzen, zu prüfen und die Artenzusammensetzung zu optimieren.

In regelmäßigen Abständen wurden die gesamte Pflanzung sowie die Einzelpflanzen nach verschiedenen Kriterien mit einheitlichen Schlüsseln bonitiert. Es wurden dominierende Farben, maximale, minimale und bestimmende Höhen, der Unkrautbesatz, sonstige Bemerkungen notiert sowie Charakter, Ästhetik und Deckung der Pflanzung bewertet. Einzelpflanzen der Mischungen wurden in Farbe, Strukturwirkung, Entwicklung/Vitalität, Konkurrenzkraft, Versamung, Beeinträchtigungen/Beschädigungen charakterisiert. Die einheitlichen Boniturbögen ermöglichen eine einfache, institutsübergreifende Auswertung und Beurteilung der Pflanzkonzepte. Somit wurden erprobte, ökologisch und ästhetisch ausgewogene Pflanzenmischungen mit reduziertem Pflegeaufwand und hoher Anwendungssicherheit entwickelt.

 

«« zurück

 

 

 

Silbersommer
Silbersommer


Bund deutscher Staudengärtner (BdS), Godesberger Allee 142-148, 53175 Bonn, Tel.: 0228 81002-55, info@stauden.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap