Kompetenzzeichen


 Veröffentlichungen




 Ausbildung


 Interesse an einer Ausbildung
 im Gartenbau?

Gärtner. Der Zukunft gewachsen.
 

BdS/Kontakt

Staudengärtner haben sich im Bund deutscher Staudengärtner zusammengeschlossen. Ein kollegialer Verbund von 120 Betrieben ist entstanden mit intensivem fachlichen Austausch, enger Zusammenarbeit und zahlreichen gemeinsamen Initiativen:

Wintertagung

Die Mitglieder im BdS treffen sich im Februar in der Bildungsstätte Gartenbau in Grünberg zur Wintertagung. Bei der eintägigen Mitgliederversammlung wird neben den Regularien intensiv über die inhaltliche Weiterentwicklung einzelner Themen und der Organisation diskutiert. Aus den vier Arbeitskreisen Staudensichtung, Pflanzenverwendung, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit sowie Forschung und Entwicklung stellen zudem die jeweiligen Vorsitzenden die Arbeitsergebnisse vor und ihre weiteren Pläne. Auch die Delegierten des BdS  in anderen Organisationen berichten hier. Einige Fachvorträge, eine Hausmesse und Treffen individueller Gruppen des BdS oder einzelner Mitglieder komplettieren den Branchentreff.

Qualitätszeichen

QualitätszeichenDie Anerkennung ausgezeichneter Betriebe wird alle drei Jahre überprüft. Das Qualitätszeichen Stauden setzt die Einhaltung u. a. einen unkraut- und krankheitsfreien Bestand und sortenechtes Sortiment voraus.

 

 

 

 

Messen 

Bei der IPM in Essen und der Galabau in Nürnberg ist der BdS-Stand die zentrale Kontaktstelle für Staudenthemen.

Aus- und Weiterbildung

Staudengärtner bilden aus. Auch Jugendliche aus anderen Gartenbausparten werden gern zusätzlich qualifiziert. Für die Weiterbildung der eigenen Mitglieder stimmt der BdS mit der Bildungsstätte Gartenbau ein abwechslungsreiches Programm ab, von Pflanzenschutz über Betriebsnachfolge bis zu Pflege- und Verkaufsthemen.

Nachwuchsförderung

Die jährliche Azubifahrt führt in attraktive Produktions- und Verkaufsregionen und ist meist ausgebucht.

Gartenschauen

In Hallen und im Freiland zeigen Staudengärtner und Planer immer wieder neu, welche Erlebnisse mit Stauden möglich sind.

Kontakte

Staudengärtner sind ein zentrales Bindeglied im Gartenbau zwischen Produktion, Endverkauf/Gartencenter, Landschaftsbau und Planung. Die breite Palette spiegelt die intensiven Kontakte zu anderen Organisationen wider.

International

In der Internationalen Stauden-Union (ISU) bilden die Mitglieder des BdS die stärkste Gruppe.

 



BdS-Gruppendiskussion
Staudengärtner arbeiten auf betrieblicher Ebene, aber auch im Bund deutscher Staudengärtner gut zusammen. Hier diskutieren einige Mitglieder Arbeitsthemen in Kleingruppen bei einer Wintertagung.

 

 

BdS-Fyer

Sie können sich den aktuellen BdS-Flyer im PDF Format herunterladen. Download starten


 

 

Acrobat Reader

Das Dokumente liegt als PDF-Dateien vor. Sollten Sie nicht über den Acrobat Reader verfügen, können Sie diesen hier herunterladen.


Bund deutscher Staudengärtner (BdS), Godesberger Allee 142-148, 53175 Bonn, Tel.: 0228 81002-55, info@stauden.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap