Kompetenzzeichen


 Veröffentlichungen




 Ausbildung


 Interesse an einer Ausbildung
 im Gartenbau?

Gärtner. Der Zukunft gewachsen.
 

 

Staude des Jahres 2016 – Iris, die Blume des Regenbogens

Staude des Jahres 2016  – Iris, die Blume des RegenbogensStaude des Jahres 2016 – Iris, die Blume des Regenbogens

Die griechische Göttin Iris (Regenbogen) ist Namenspatronin dieser Staude. Neben dem Knallblau dieser Iris sibirica reicht das Farbspektrum der zahlreichen Iris-Arten von Weiß Weiß über Gelb, Orange, Rot und Blau bis fast Schwarz. Die Gattung Iris wählten die Mitglieder des Bundes deutscher Staudengärtner zur Staude des Jahres mit all ihren zauberhaften Arten und Sorten. Diese können von unverkünstelter Reinheit sein oder sich in opulente Rüschen hüllen, als Miniaturen im Topf becircen oder als Prachtstauden im Beet alle Blicke auf sich ziehen.

Aktuell – neue Website: www.staude-des-jahres.de

 

 

Bienen fördern? Stauden pflanzen!

Bienen fördern? Stauden pflanzen!Viele Stauden sind Bienenweiden. Sie bieten den Insekten beständig Nahrung über die Vegetationszeit, wenn sie mit ihrer vielfältigen Blütezeit geschickt kombiniert werden. Damit stärken Stauden die Bienenvölker, die durch viele Faktoren gefährdet sind.
Auch Hummeln und Schmetterlinge ernähren sich von Stauden und beleben den Garten, Balkon oder Terrasse.

 

 

 

Aktuelle Meldungen:


Staudenmischungen als Problemlöser im lichten Schatten

Vorschaubild

Neu: BdS veröffentlicht zur Messe Galabau in Nürnberg Faltblätter zu den Mischungen „Schattengeflüster“ und „Schattenzauber“
Mit dem Wachstum von Bäumen ändern sich auch die Lebensbedingungen für die Bepflanzung in deren Saumbereich. Die drei Staudenmischungen, die der Arbeitskreis Pflanzenverwendung nun ausgetestet und veröffentlicht hat, passen sich dynamisch den veränderten Licht- und Feuchtebedingungen an.  weiter lesen...



Ergebnisse der Staudensichtung geben Landschaftsgärtnern Anhaltspunkte zur Pflanzenauswahl

Vorschaubild

BdS erstellt Faltblätter „Echinacea“, „Hohe Sedum“ und „Panicum“ zur Galabau in Nürnberg
Welche Sorten aus dem riesigen Sortiment der Staudengärtner wachsen besonders problemlos und wirken attraktiv? Landschaftsgärtner und –Architekten stellen ihre Kunden nicht nur mit individuellen Planungen zufrieden, sondern auch mit einer langlebigen Auswahl.  weiter lesen...



Neuauflage: Stauden- erkennen Sie Qualität

Vorschaubild

Fachbroschüre des BdS zur Galabau überarbeitet.
Stauden werden fast über das gesamte Jahr verkauft - und ändern währenddessen ihr Erscheinungsbild. Eine Hilfestellung zur jeweiligen Qualitätsbeurteilung bietet die Broschüre.
 weiter lesen...



BdS zieht um: www.bund-deutscher-staudengaertner.de

Vorschaubild

www.stauden.de wird zur neuen Endverbraucherseite
Die gut eingeführte Internetseite www.stauden.de war bisher Wissenspool für die weitgefächerte Gartenbaubranche, Fach- und Tagespresse sowie Verbraucher. Die Inhalte ziehen nun um auf www.bund-deutscher-staudengaertner.de.
 weiter lesen...



 

 

Staudenprojekte:


Der Bund deutscher Staudengärtner initiiert eine Veröffentlichung beispielhafter Staudenprojekte. Landschaftsarchitekten stellen Beiträge von Staudenpflanzungen in Gärten, öffentlichem Grün und Gewerbeflächen vor.

Staudenprojekte im Einzelnen

 

 

Mischpflanzungen

Mischpflanzungen

Konzept, Kontakte und Anbieter zu Mischpflanzungen können Sie hier einsehen.

 

Download der Infoflyer:

 

Handelsnomenklatur

Hier können Sie die Handelsnomenklatur als PDF-Datei herunter laden.

 

 

Staude des Jahres


2016: IrisIris Poster

 

 

Website:

www.staude-des-jahres.de

Bund deutscher Staudengärtner (BdS), Godesberger Allee 142-148, 53175 Bonn, Tel.: 0228 81002-55, info@stauden.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap